Allgemein, Branchennews, Bund, Länder, Kantone und Kommunen, Digitalisierung, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, Kirchen und Non-Profit-Organisationen, Öffentlicher Sektor, Rechnungswesen und Controlling, Referenzen, Sozial- und Gesundheitswesen, Success Stories
11. November 2019
bpc Success Story – Die Herausforderung „Digitale Aktenführung und Zahlungsabwicklung im Sozialbereich“ wurde erfolgreich gemeistert!
bpc Success Story – Die Herausforderung „Digitale Aktenführung und Zahlungsabwicklung im Sozialbereich“ wurde erfolgreich gemeistert!

Wir freuen uns sehr über das gemeinsame Projekt zur vollständig digitalen Aktenführung des Fachbereichs „Familie und Soziales“ bei dem Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und bedanken uns für die gelungene Zusammenarbeit!

Gemeinsam mit dem Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens haben wir erfolgreich eine digitale Aktenführung und Zahlungsabwicklung im Sozialbereich eingeführt. Die Lösung ging in diesem Frühjahr erfolgreich produktiv. Erfahren Sie die Details zu der gemeinsamen Umsetzung in unserer Success Story.

Success Story Digitale Aktenführung und Zahlungsabwicklung im Sozialbereich

Eine vollständig digitale Aktenführung im Sozialbereich ist heute nahezu selbstverständlich. Die Umsetzung einer voll integrierten und IT-gestützten Abwicklung stellt jedoch eine echte Herausforderung dar: Die enge Verzahnung der zugehörigen Prozesse wie der Zahlungsabwicklung und -verfolgung mit anderen Bereichen muss technisch integriert werden, um eine automatisierte und deckende Abwicklung zu etablieren. Der Einsatz der SAP-Standardlösung kann dieser Herausforderung nicht begegnen oder müsste durch den Einsatz mehrerer getrennter Systeme und so über Schnittstellen agieren.

Gemeinsam mit dem Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens haben wir durch die Verknüpfung von SAP-Lösungen, die Abwicklung der Auszahlungen (insb. des Kindergeldes) hochgradig automatisieren und dabei auf den Einsatz getrennter Systeme verzichten können. Technische Basis für die vollständig digitale Aktenführung bilden Funktionen des SAP Tax and Revenue Managements (TRM) in Verbindung mit Funktionen der Branchenlösung für den Öffentlichen Sektor, dem SAP Kassen- und Einnahmenmanagement (PSCD). Durch einen nahtlosen Übergang von den unterschiedlichen Vorgängersystemen auf die neue Anwendung haben wir mit dem Kunden sichergestellt, dass Bürgerinnen und Bürger keine Defizite durch den Lösungswechsel erleiden. Die Zahlungen konnten ohne Unterbrechungen fortgesetzt werden, gleichzeitig mussten bereits bestehende Leistungen nicht erneut beantragt werden.

Wir freuen uns über das gemeinsame erfolgreiche Projekt sowie die integrierte und automatisierte Lösung für die Fachabteilung. Durch die Zusammenarbeit konnten wir zahlreiche Vorteile für die Verwaltung und Sachbearbeitung etablieren:

  • Integrierter Datenbestand
  • Vermeidung von Systemübergängen
  • Ressourcenersparnis durch automatisierte Massenverarbeitung
  • Vielfältige Auswertungsmöglichkeiten
  • Moderne, intuitive Benutzeroberfläche
  • Alle Informationen an einer Stelle
  • Automatische Erinnerungsfunktionen
  • Mehr Zeit für Kundenkontakt

Lesen Sie hier mehr zum Projekt und unserer Zusammenarbeit mit dem Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens in unserer Success Story!

Sind Sie ebenfalls an einer vollständig digitalen Aktenführung interessiert? Wir stellen Ihnen gerne unsere Kompetenzen und Erfahrungen zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!

No Comment