Allgemein, Digitalisierung, Mobile Lösungen, Öffentlicher Sektor
19. Juli 2019
Dortmunder Systemhaus setzt auf die bpc Workflow-App

Die bpc Workflow-App wird in Zukunft bei der Stadt Dortmund für die Digitalisierung papierbasierter Prozesse genutzt. Dank der universellen Einsetzbarkeit werden verschiedene Anwendergruppen in unterschiedlichsten Bereichen zukünftig auf moderne Fiori-Oberflächen zurückgreifen können. Dadurch werden schnellere Prozesslaufzeiten, eine verbesserte Datenqualität, eine höhere Transparenz und die Vermeidung von Medienbrüchen ermöglicht.

Im Rahmen eines Workshops bei uns im Hause wurde dem IT-Dienstleister der Stadt Dortmund, dem Dortmunder Systemhaus, die Workflow-App auf einem Demosystem vorgestellt und gemeinsam mit dem Kunden in Praxisszenarien evaluiert, sodass die ersten Erfahrungen mit der App bereits gesammelt werden konnten. Im Rahmen dieses Formats erwies sich das Produkt für die Dortmunder als hilfreiches und geeignetes Werkzeug zur Unterstützung verteilter Prozesse, welches selbstständig für die Umsetzung neuer Szenarien genutzt werden kann.

No Comment