Allgemein, Branchennews
13. Dezember 2019
Moderne SAP-Benutzeroberflächen mit Fiori – ein aktueller Stand
Moderne SAP-Benutzeroberflächen mit Fiori – ein aktueller Stand

Benutzeroberflächen sind ein zentrales Thema für Akzeptanz und Bedienbarkeit einer Softwarelösung. Immer mehr bpc-Kunden setzen daher auf die modernen SAP Fiori-Benutzeroberflächen, mit denen die Nutzung von SAP leicht verständlich und optisch ansprechend möglich ist. Zentrale Zielgruppen sind dabei Gelegenheitsanwender und Entscheider, für die die neuen Oberflächen eine enorme Erleichterung bedeuten.

Schon seit längerer Zeit ist Fiori 2.0 für On Premise-Systeme verfügbar. Unter Fiori 2.0 wurde das Fiori Launchpad, der zentrale Einstieg für die Benutzer, um mächtige Funktionen erweitert. Zudem können persönliche Benachrichtigungen und Profilansichten zusammen mit produktiven Apps angezeigt werden, ohne den Bildschirm zu verlassen und den Arbeitsfluss zu beeinträchtigen. Auch wurden weitere App-Typen geschaffen, die dynamischer und für die verschiedenen Geräte noch anpassungsfähiger sind.

Mit den neuen Funktionen von Fiori 3.0 geht SAP den Weg zu einem noch flexibleren Launchpad, neuen Funktionen und Harmonisierungen. Führend dabei ist das neue Theme – SAP Quartz. Darauf aufbauend vereinigt die neue Kopfleiste die vielen älteren Designs zu einem harmonischen Gesamtbild mit einheitlicher Benutzerführung. Als zusätzliche Neuerung ist die Einführung von Fiori Cards zu beachten. Diese ermöglichen die Darstellung vielfältiger Informationen direkt im Fiori Launchpad und geben so einen tiefen Einblick in das aktuelle Geschehen. Insbesondere für Entscheider können diese Zusatzinformationen eine große Hilfe sein. Zwar steht der volle Funktionsumfang von Fiori 3.0 aktuell nur in der S/4HANA Cloud Edition zur Verfügung, im aktuellen On-Premise-Release 1909 ist das neue Theme sowie die Kopfleiste allerdings schon enthalten – auch die Cards werden folgen.

Viele unserer Kunden profitieren schon von den Vorteilen, die die aktuelle Generation der SAP-Oberflächen mit sich bringt. Wir helfen auch Ihnen, dieses Ziel zu erreichen. Ob Vorstudie, Einrichtung und Anpassung im Fiori-Standard oder die Entwicklung individueller Apps – sprechen Sie uns einfach an!

No Comment