Allgemein, Branchennews, Digitalisierung, Öffentlicher Sektor, Sozial- und Gesundheitswesen
8. Mai 2019
SAP PS-CD/TRM als Basis für Familienleistungen & Kindergeld

Geschäftsprozesse im sozialen Bereich, wie z.B. Kindergeld, Unterhalt oder Jugendhilfe, stellen besondere Anforderungen an eine integrierte IT-gestützte Abwicklung. Zum einen, weil der Anspruch einer vollständig digitalen Aktenführung in der heutigen Zeit selbstverständlich geworden ist und zum anderen, weil die zugehörigen Prozesse der Zahlungsabwicklung und Zahlungsverfolgung eng mit anderen Bereichen, insbesondere der Buchhaltung, verzahnt sind und dort eigene, spezielle Bedürfnisse bestehen. Vor allem im Rahmen konventioneller SAP-Lösungen sind die digitale Aktenführung und die Zahlungsabwicklung anspruchsvoll oder nur durch den Einsatz mehrerer getrennter Systeme zu bewältigen.

Dieser Herausforderung sah sich auch das „Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens“ gegenüber. Aus diesem Grund wurde bpc beauftragt, eine optimale Lösung zu entwickeln.  Ziel war es, die im Zuge der 6. Staatsreform übertragene Zuständigkeit für Familienleistungen mit einer leistungsfähigen Fachanwendung für die interne Sachbearbeitung bestmöglich abzubilden. Insbesondere lag der Fokus darauf, einen nahtlosen Übergang von den unterschiedlichen Vorgängersystemen zur neuen Anwendung zu gewährleisten, damit die Bürger keine Unterbrechung ihrer Vorgänge wahrnehmen oder bestehende Leistungen erneut beantragen müssten.

Die von bpc entwickelte Lösung auf Basis von SAP PS-CD/TRM ermöglicht es, die Prozesse der Aktenführung und der Buchhaltung nahtlos integriert in einem System zu realisieren. Der Fachbereich “Familie und Soziales“ des Ministeriums der Deutschsprachigen Gemeinschaft kann mit der neuen Anwendung seine Akten ab sofort effizient und vollständig digital führen. Die Abwicklung der Auszahlungen, insbesondere des Kindergeldes, erfolgt dabei hochgradig automatisiert. Dank einer nahtlosen Verbindung von fachlicher und buchhalterischer Seite ist ein innovatives Produkt entstanden.

No Comment