Digitalisierung, Mobile Lösungen, Öffentlicher Sektor
23. März 2018
Prozess- und Workflow-Management

Sie möchten Ihre Arbeitsqualität verbessern und Zeit und Kosten einsparen: Die Modellierung, Analyse und stetige Verbesserung von Prozessen ist essentiell für Sie.

Die Analyse der Strukturen und Prozesse sind der erste Schritt, um Prozessschwachstellen zu vermeiden. Von zentraler Bedeutung für die erfolgreiche Optimierung Ihrer Abläufe sind die Auswahl und die zielgerichtete Einführung geeigneter Werkzeuge zur Prozessoptimierung.

Das SAP-Umfeld bietet eine Vielzahl an leistungsfähigen Werkzeugen. Bereits im Standard enthalten ist SAP Business Workflow, auf dessen Basis sich komplexe Prozesse modellieren und elektronisch unterstützen lassen. Weitere SAP-eigene Werkzeuge sind SAP BPEM (EMMA) als Klärungsfallframework oder die Komponente SAP BPM zur Modellierung, Optimierung und Unterstützung sowie zum Monitoring Ihrer Prozesse.

Unabhängig vom gewählten Werkzeug ist die optimale Anpassung der elektronischen Prozessunterstützung auf Ihre individuellen Anforderungen für den Erfolg ausschlaggebend.

Unser Leistungsangebot:

  • Workshops und Schulungen für Ihre individuelle Potenzialermittlung, damit Sie diese optimal nutzen können
  • Analyse Ihrer bestehenden Prozesse und gemeinsame Optimierung der Abläufe
  • Auswahl geeigneter Werkzeuge für Ihre elektronische Prozessunterstützung
  • Einführung von Standardwerkzeugen wie SAP Business Workflow, SAP BPEM oder SAP BPM
  • Implementierung neuer Anforderungen und Anpassung bestehender Lösungen
  • Anpassung der SAP Fiori-basierten bpc Workflow-App auf Ihre workflowunterstützten Prozesse

Ihr Mehrwert:

In zahlreichen Einführungsprojekten haben wir bereits gezeigt, dass die elektronische Prozessunterstützung zu deutlichen Verbesserungen in Verwaltungsprozessen führt. Gerne entdecken wir auch zusammen mit Ihnen die Möglichkeiten, die der Einsatz dieser Werkzeuge in Ihren Prozessen mit sich bringt. Sprechen Sie uns an!

No Comment