SAP Brim und bpc best billing, Versorgungswirtschaft
20. November 2020
bpc best billing
bpc best billing

bpc best billing bietet in einer intuitiven SAPUI5-Oberfläche die Möglichkeit, einer flexiblen Produktkonfiguration und -buchung von abrechenbaren Positionen in SAP Convergent Invoicing.

Mit SAP Convergent Invoicing (SAP CI) bietet SAP eine branchenunabhängige und individualisierbare Abrechnungslösung. Das bpc best billing erweitert den Funktionsumfang des SAP CI zum einen um einen Produktkatalog, der ohne Anpassungen des Customizings schnell und einfach ergänzt und aktualisiert werden kann und zum anderen um eine Anwendung zur Kundenübersicht, die eine manuelle Buchung der Produkte aus dem Katalog zu einzelnen Kunden bietet.

bpc best billing besteht aus zwei Anwendungen in einer intuitiven SAPUI5-Oberfläche. In der App „Produkte pflegen“ können bestehende Produkte, welche in einer Liste angezeigt werden, bearbeitet und neue Produkte angelegt werden. Die Konfiguration der einzelnen Produkte basiert auf den notwendigen Informationen für die Abrechnung in SAP CI und ist um Kundenfelder der jeweiligen BIT-Klasse erweiterbar. Dabei werden die Produkte nach einmaligen und wiederkehrenden Buchungen klassifiziert, die sowohl feste Beträge, als auch dynamische, die bei der Buchung (kundenindividuell) festgelegt werden, haben können. Die App „Produkte buchen“ gibt einen Überblick über die Aktivitäten des Kunden im bpc best billing. Diese zeigt gebuchte Produkte, buchbare Produkte, geleistete Anzahlungen und Stornierungen. Voraussetzung für eine Produktbuchung sind lediglich die Pflege gültiger Produkte sowie Kundenstammdaten bestehend aus einem Geschäftspartner und dem Vertragskonto (Provider-Vertrag optional).

bpc best billing bietet zudem vielerlei Vorteile:

  • Langjähriger, stabiler Einsatz bei verschiedenen Kunden der Energiewirtschaft und  der Logistikbranche
  • Intuitive Anwendung
  • Schnelle Produktumsetzung und -einführung
  • Übersichtliche Produktdarstellung
  • Individualisierbares Design über Customizing von Texten
  • Erweiterung des SAP CI, um eine Möglichkeit der manuellen Erfassung von abrechenbaren Positionen
  • Nutzung von SAP Standardfunktionalitäten zur Erzeugung und Stornierung von abrechenbaren Positionen und Abrechnungsplänen

Suchen auch Sie eine Möglichkeit zur flexiblen Produktkonfiguration und -buchung von abrechenbaren Positionen? Sprechen Sie uns jederzeit an.

No Comment