Entsorgungswirtschaft, Referenzen
5. Oktober 2018
Einführung von SAP Waste & Recycling
Einführung von SAP Waste & Recycling

Unser Kunde, die ALBA Group, ist mit ihren beiden Marken ALBA und Interseroh in Deutschland und Europa sowie in Asien mit insgesamt rund 7.500 Mitarbeitern aktiv. Im Jahr 2015 erwirtschaftete sie einen Umsatz von rund 2,2 Milliarden Euro. Damit ist die ALBA Group einer der führenden Recycling- und Umweltdienstleister sowie Rohstoffversorger weltweit.

Der Projektauftrag umfasst die Ablösung der bestehenden ERP-Systeme ALBIS, RONA und RECY durch SAP Waste & Recycling (W&R). Mit Einführung von SAP W&R wird die Waste-and Materials (WaM) Prozessexzellenz und Wertschöpfungsvertiefung unterstützt und eine nahtlose Integration des ERP in die ALBA IT-Landschaft gewährleistet.

Die neue integrierte, zentrale ERP-Lösung auf Basis von SAP W&R soll alle operativen Prozesse im WaM-Segment abdecken; Vertrieb, Logistik, Produktion und Verarbeitung, Stoffstrom, Faktura.

Das Ergebnis

  • Ablösung der ERP-Systeme ALBIS, RONA und RECY- Erweiterung und Konsolidierung der bestehenden SAP Module MM, SD, FI und FI-CO, sowie Einführung von SAP FI-CO-PA
  • Migration der Stammdaten aus den Non-SAP-Systemen ALBIS, RONA und RECY
  • Aufbau neuer Schnittstellen
  • Konzeption neuer Vertriebsprozesse inkl. Analyse und Bewertung des Einsatzes von SAP C4C
No Comment