Branchennews, Finanzwirtschaft, Immobilienmanagement
12. November 2018
Kaufmännisches Immobilienmanagement mit SAP RE-FX
Kaufmännisches Immobilienmanagement mit SAP RE-FX

Für die Steuerung Ihrer Investitionsstrategien und für das professionelle Management Ihres Immobilienbestandes benötigen Sie als Entscheidungsträger effiziente Informations- und Controllingwerkzeuge. SAP RE-FX bietet ein flexibles Raum- und Flächenmanagement, ein effizientes Vertragsmanagement sowie eine optimale Integration in ihre Rechnungswesenprozesse.

Das SAP-Modul RE-FX bietet u.a. die Abbildung ihres Grundstücks-und Gebäudeportfolios aus der kaufmännischen und architektonischen Sicht sowie eine mögliche Verknüpfung dieser Sichten. Auch das Vertragsmanagement, die interne und externe Nebenkostenabrechnung und die Abrechnung der Umsatzmieten sind über das SAP Modul abbildbar. Des Weiteren wird eine Integration mit dem technischen Immobilienmanagement (Modul PM) ermöglicht.

Unser Leistungsangebot:

  • Strategieentwicklung
  • Geschäftsprozessoptimierung
  • Projektmanagement
  • Einführung von umfassenden Funktionen für das Immobilienmanagement, die vollständige Integration in das Finanzwesen, das Flächenmanagement mit Leerstandanalysen sowie die komplette Vertragsverwaltung
  • Tools und Methoden zur Migration von Altdaten aus unterschiedlichen ERP-Systemen
  • Migration von SAP RE-Classic auf das neue SAP RE-FX
  • Koppelung mit dem technischen Immobilienmanagement
  • Individuelles Reporting mittels SAP Reports oder über SAP Business Intelligence
  • Einsatz von WebApplikationen und Portallösungen
  • Anbindung von CAFM- und GLT-Systemen
  • Unterstützung im Produktivbetrieb sowie fortlaufende Weiterentwicklung

Ihr Mehrwert:

Auf der Basis umfassender Branchenerfahrung konzipieren und realisieren wir die „best practices“ im Bereich des kaufmännischen Immobilienmanagements. Gerne bringen wir unsere Erfahrungen auch in Ihrem Unternehmen ein. Sprechen Sie uns an!

No Comment