Branchennews, Digitalisierung, Kirchen und Non-Profit-Organisationen, Öffentlicher Sektor, Rechnungswesen und Controlling, Referenzen, SAP S/4HANA
5. Februar 2019
Das Bistum Limburg hat im Finanz- Rechnungs- und Planungswesen erfolgreich SAP S/4HANA eingeführt!

Seit dem 1. Januar 2019 setzt das Bistum Limburg für das Finanz-, Rechnungs- und Planungswesen SAP S/4HANA auf Basis des bpc-Kirchenmasters ein. Wir freuen uns sehr über dieses gemeinsame, partnerschaftliche, spannende und erfolgreiche Projekt!

Das Bistum Limburg entschied sich zum Ende des Jahres 2017, die bis dahin im Finanz- und Rechnungswesen genutzte Software-Lösung im Rahmen einer – vorrangig inhaltlichen – Neuausrichtung zugunsten von SAP S/4HANA abzulösen. bpc erhielt den Zuschlag. Nach gut einjähriger Projektlaufzeit konnte die erste Projektstufe zur Einführung in den diözesanen Körperschaften mit den ihnen zugeordneten nicht-pfarrlichen Einrichtungen erfolgreich absolviert werden. In einer zweiten Projektstufe werden auch die Kirchengemeinden an das SAP-System angeschlossen. Ein besonderes Augenmerk im Projekt galt der Zielsetzung eines beraterunabhängigen Betriebs genauso wie der möglichst optimalen Integration der neuen Lösung in die bestehende Prozess- und Systemumgebung.

Die Umstellung geschieht geräuschlos und effektiv. Das ist ein gutes Zeichen. Durch die SAP-Einführung und die Integration in bewährte bestehende Strukturen wird ein wichtiger Beitrag zur inhaltlichen und organisatorischen Weiterentwicklung geleistet.

Generalvikar Wolfgang Rösch, Bistum Limburg
Bei einem Treffen mit Generalvikar Wolfgang Rösch (Bistum Limburg) Anfang Januar informierten Finanzdezernent Gordon Sobbeck (Bistum Limburg) mit den Projektleitern Daniel Santel (bpc AG) sowie Patrick Jung (Bistum Limburg) (v.l.n.r.) über den Stand der Einführung. Quelle: Bistum Limburg

Wir freuen uns sehr, dass das Bistum nun mit der neuesten SAP-Technologie arbeitet, bedanken uns für die gelungene Zusammenarbeit und freuen uns auf die anstehenden gemeinsamen Aufgaben!

Lesen Sie mehr zu diesem spannenden Projekt in den News des Bistum Limburgs, klicken sie hier.

Benötigen Sie ebenfalls Expertise zu SAP S/4HANA? Wir beraten Sie gerne!

No Comment