Branchennews, Produkte, Tarife, Abrechnung, Rechnungswesen und Controlling, Versorgungswirtschaft
12. Oktober 2018
Produkte / Tarife und Abrechnung

Durch die gesetzlichen Veränderungen im Energiesektor stehen viele Energieversorger vor zahlreichen Herausforderungen rund um die Abrechnung. Besonderheiten bezüglich der gesetzlichen Vorgaben, der jeweiligen Energieart sowie des Abrechnungsgrunds müssen stets beachtet werden. Sowohl im SAP IS-U als auch im SAP CC/CI kann dazu eine flexible und beständige Tarif-/Produktlandschaft aufgebaut und zur Abrechnung gebracht werden. Auch individuelle Ansprüche lassen sich beispielweise über Produktbaukästen realisieren.

Unser Leistungsangebot:

  • Optimierung und Überwachung von Abrechnungsprozessen
  • Flexible Tarife mit Tarifanalyse, Tarifmodularisierung und Tarifoptimierung
    Einführung von RTP- und TOU-Abrechnung im Rahmen integrierter Szenarien (bspw. Smart Metering)
  • Einführung von neuen Produkten im Rahmen der Einspeiseprozesse (SAP EEG Billing for German Energy Feed)
  • Realisierung neuer Abrechnungsszenarien mit SAP BRIM (ehemals SAP Hybris Billing) oder Subscription Billing
  • Integration in
    • Prozesssteuerung und Fehlerbearbeitung mittels SAP BPEM und SAP Business Workflow
    • SAP CRM für neue Produkte, Bündelprodukte etc.
    • Business Intelligence / SAP HANA

Ihr Mehrwert:

Mit bpc stehen Ihnen erfahrene Berater zur Seite, die in der Versorgungswirtschaft erfolgreich Optimierungs-/Tuning-, Outsourcing und Billing-Integrationsprojekte (z.B. Integration mit CRM-Systemen) realisiert haben. Gerne bringen wir unsere Expertise auch in Ihr Unternehmen ein. Kontaktieren Sie uns!

No Comment