Allgemein, Versorgungswirtschaft
18. Juli 2017
Innovative Ideen für die Versorgungswirtschaft – WiInf & ITMC meets bpc

Die Energiewirtschaft steht vor großen Herausforderungen: Wie sieht die Energieversorgung der Zukunft aus? Welche Technologien können eingesetzt werden, um innovative Wege zu beschreiten und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln?
Um genau diesen Fragen nachzugehen, haben uns im Rahmen des Workshops „WiInf & ITMC meets bpc“ vor kurzem acht Studierende der Universität Hamburg im Hamburger bpc Büro besucht.
Themenschwerpunkt des Workshops waren neue Technologietrends für die Energiewirtschaft, die Vorstandsvorsitzender Tobias Zierau den Teilnehmern vorstellte. Darauf aufbauend sind die Studierenden selbst kreativ geworden und haben ihre Ideen zu einem ausgewählten IT-Trend sowie seinen Nutzen für die Energiewirtschaft erarbeitet. Wie diese Trends bei dem Energieversorger der Zukunft zum Einsatz kommen könnten, haben die Teilnehmer schließlich in einem Business Case präsentiert. Dabei sind spannende Ansätze zu den aktuellen technologischen Aspekten Blockchain, Big Data und künstliche Intelligenz entstanden und diskutiert worden.
Nach der Ergebnispräsentation haben wir den Abend bei einem gemeinsamen Grillen und einigen Partien am Kickertisch ausklingen lassen. Dabei konnten die Studierenden den bpc-Beratern Fragen rund um ihre Tätigkeit stellen sowie sich über Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei bpc informieren.
Wir danken den Studierenden herzlich für ihr Engagement und die tollen Ergebnisse sowie der Studenteninitiative WIIMB für die Koordination und freuen uns schon auf den nächsten gemeinsamen Workshop!


No Comment