bpc live Online-Seminar: Optimale Nutzung von Kundendaten mit SAP Customer Data Cloud und SAP Customer Data Platform

Veröffentlicht am Kategorisiert in Cloud Lösungen, Customer Experience (CX), Digitalisierung, Events
bpc live Utilities bpc AG

Die digitale Landschaft ist ein sich schnell wandelndes Umfeld, bei dem die Kunden im Mittelpunkt stehen. Sowohl die Ansprüche der Kunden an ein modernes Online-Erlebnis sowie die Sensibilität bei der Weitergabe der eigenen Daten steigen stetig. Denn Kundendaten entstehen aus nahezu allen Interaktionsmöglichkeiten mit den Kunden (z.B. Newsletter-Anmeldung oder Registrierung im Online-Portal).

Für jeden entstandenen Datensatz muss festgelegt werden, für welchen Kanal diese Daten verwendet werden dürfen und wo und wie sie gespeichert werden sollen. Viele Unternehmen stellen sich die Frage, welche Nutzungspotenziale in den Daten der Kunden stecken und wie man mit den Kundendaten umgehen muss, um diese Potenziale voll auszuschöpfen.

Dabei helfen Ihnen die SAP-Lösungen im Bereich Customer Data Management. Das Kundenprofil, die Kundenidentität sowie das Einwilligungsmanagement können mit Hilfe der SAP Customer Data Cloud (CDC) und SAP Customer Data Platform (CDP) vollumfänglich abgebildet werden.

Die zwei Lösungen der SAP unterstützen Sie insbesondere bei der optimalen Nutzung Ihrer Kundendaten durch ein ganzheitlich integriertes Kundenprofil (Golden Record), einen gemeinsamen, sicheren Login für alle Applikationen (SSO) und eine zentrale, revisionssichere Dokumentation von Einwilligungen und Präferenzen.

Folgende Fragen wurden über SAP CDC und SAP CDP in unserem bpc live Online-Seminar beantwortet:

  • Welchen Funktionsumfang bieten SAP CDC und SAP CDP?
  • Wie ergänzen sich die beiden Lösungen?
  • Wie können Kundendaten optimal genutzt werden?
  • Wie kann dem Kunden ein geeignetes Online-Erlebnis geboten werden?

Sprechen Sie uns jetzt an!