Die Schwesternschaft München setzt auf SAP RE-FX

Veröffentlicht am Kategorisiert in Digitalisierung, Finanzwirtschaft, Immobilienmanagement, Success Stories
bpc SAP RE-FX bei der Schwesternschaft München

Wir freuen uns sehr über die erfolgreiche Einführung des flexiblen Immobilienmanagements mit SAP RE-FX bei der Schwesternschaft München vom Bayerischen Roten Kreuz e.V.

Die Schwesternschaft München vom BRK e.V. ist ein gemeinnütziger Verein unter dem Dach des Deutschen Roten Kreuzes. Die rund 1.400 Mitglieder sind vor allem im Bereich des Klinikverbunds, der Berufsfachschulen, Senioreneinrichtungen und Kinderbetreuung tätig. Die Schwesternschaft München betreibt eigene soziale Einrichtungen und setzt Rotkreuzschwestern bei Kooperationspartnern in Gestellung ein. Durch die Vielzahl an Einrichtungen ergibt sich ein großer Verwaltungsaufwand im Immobilienmanagement. Um die (Teil-)Gebäude und Räumlichkeiten zeit- und kostensparend zu managen, hat sich die Schwesternschaft für die Einführung des flexiblen Immobilienmanagements SAP RE-FX entschieden.

Die Lösung ist vollständig in SAP FI und SAP CO integriert und ermöglicht eine nachvollziehbare Abbildung aller Aufgaben und Geschäftsprozesse. Immobilien und Verträge werden nun transparent verwaltet.

Im Rahmen der Projektvorbereitung wurden die vorhandenen Prozesse und Schnittstellen von bpc analysiert und in Form einer dokumentierten Bedarfsanalyse mit den Fachbereichen abgestimmt. Innerhalb des Projektes wurden kaufmännische und architektonische Stammdaten migriert. Die Erfassung und Aufbereitung der Altdaten wurde ebenfalls durch bpc unterstützt. Individuelle Anforderungen an das System wurden zudem durch ein gezieltes Customizing umgesetzt.

Folgende Vorteile wurden der Schwesternschaft München mit SAP RE-FX ermöglicht:

  • Einfaches und umfassendes Management der Immobilien
  • Optimierung und Bewertung der Umsätze je Mietobjekt
  • Volle Ausschöpfung des Potentials im Immobilienmanagement

Gerne bringen wir unsere Expertise zu SAP RE-FX auch bei Ihnen ein – Sprechen Sie uns an!